Neuigkeiten

25. August 2021

Mitgliederversammlung am 20.09.2021 

Am Montag, 20.09.2021 um 19.30 Uhr findet die TBR Mitgliederversammlung statt. Die Tagesordnung findet ihr hier
Bitte achtet darauf, dass der Zutritt zum Vereinsheim 
für Geimpfte, Genesene oder Getestete:

  • nacheinander eintreten ins Vereinsheim
  • eintragen in die Anwesenheitsliste
  • entsprechendem Mund-Nasen-Schutz
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern auch bei Warteschlangen


Wir freuen uns Euch alle wiederzusehen und auf eine rege Teilnahme.

18. August 2021

Weiter gehts mit Wirbelsäulengymnastik! 

Nachdem die Hallen wieder nutzbar sind findet die Wirbelsäulengymnastik/Rückenfit wieder unter anderen Vorzeichen statt. Die Teilnehmer dürfen nur noch einzeln in die Hallen eintreten. Umkleideräume, Duschen usw. können nicht genutzt werden. Die Teilnehmer kommen in Sportkleidung zur Halle. Nur die Schuhe müssen gewechselt werden. Bis zum Eingang in die Übungsstätte ist der Mund- und Nasenschutz vorgeschrieben. In der Halle muß die Schutzmaske nicht getragen werden. Der Abstand vom 2 Metern muß immer eingehalten werden. Vor dem Eintreten in die Halle tragen sich alle Teilnehmer in Anwesenheitslisten ein. Möglichst mit eigenem Schreibgerät. Es dürfen nur eigene bzw. vereinseigene Geräte benutzt werden.

Der Turnerbund Rauxel bietet folgende Kurse an:

In der Turnhalle an der Lessingstraße:
Ab 20. August um 17.45 und 18.45 Uhr (freitags).
Die  Gruppen müssen zügig die Halle verlassen.

In der Turnhalle an der Cottenburgstraße:
Ab 19. August um 17.45 Uhr (donnerstags)

Information  bei Erwin Bathke Tel. 21433

14. Juni 2021

Die Hallen sind geöffnet, weiter gehts!

 

Die Inzidenz Zahlen sinken und der Turnerbund Rauxel kann seinen Mitgliedern noch vor den Sommerferien  wieder sein komplettes Sportangebot anbieten. Nach Bestätigung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales sind sowohl das Land NRW als auch der Kreis Recklinghausen ab heute offiziell stabil bei einer Inzidenz von unter 35. Es greifen damit die Regelungen der Inzidenzstufe 1.
 Da auch das Land NRW unter einer Inzidenz von 35 liegt, entfällt für alle Sportangebote - egal ob auf dem Sportplatz oder in der Sporthalle - die Testpflicht. Bitte beachtet aber, dass die Rückverfolgbarkeit weiterhin gewährleistet sein muss. 

Wenn auch der Sportbetrieb ruhte, so waren unsere Übungsleiter nicht untätig. Sie haben ihre Fortbildungen online absolviert und damit dafür gesorgt, dass die Übungsabende in der gewohnt guten Qualität auch weiterhin angeboten werden. Ein Kurs wird seit zwei Wochen als Online-Kurs angeboten und von den Beteiligten gut angenommen. 

Alle Übungsleiter freuen sich darauf ihre Gruppen wieder zum Sport begrüßen zu dürfen. 


Die Mitgliederversammlung für 2021 holen wir (sobald dies wieder möglich ist) nach. 


Auch die Jubilar Ehrungen (2020 & 2021) werden wir in einer gemeinsamen Veranstaltung  nachholen. Die Einladungen zu diesen beiden Veranstaltungen erfolgen dann zeitgerecht. 

31. Mai 2021

Wiederaufnahme Sportbetrieb

Die Stadt Castrop-Rauxel möchte den Vereinen bei einem konstanten Inzidenzwert von unter 50 das Trainieren in der Sporthalle wieder ermöglichen. Falls der Kreis Recklinghausen weiterhin einen Wert von unter 50 aufweist, so steht dem kontaktfreien Sport ab Montag, 07. Juni 2021 nichts mehr im Wege. Aktuell klärt der TBR Vorstand mit den Abteilungsleitern die Bereitschaft zur Wiederaufnahme ab. Natürlich kann das Sporteln in der Gruppe nur unter bestimmten Voraussetzungen stattfinden. Diese, wie auch die Trainingszeiten, teilen wir Euch die Tage hier mit. Bis dahin, habt noch ein wenig Geduld oder kontaktiert uns gerne via dem Kontaktformular. 
Wir freuen uns auf Euch!

19.  März 2021

Aktuell

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation
bleiben die Sportstätten  für den Vereinssport weiterhin geschlossen.

16. Dezember 2020

TBR Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner,

wir möchten uns aufrichtig für Eure Treue im zu Ende gehenden Jahr bedanken! Ohne Eure Unterstützung hätten wir die herausfordernde Zeit nicht so gut überstanden. 
Für die kommenden Weihnachtsfeiertage wünschen wir Euch entspannte und schöne Momente mit Euren Familien und Euren Lieben, verbunden mit ganz viel Harmonie und Glück. Möge das neue Jahr für Euch viele Augenblicke der Zufriedenheit bereithalten.

Wir freuen uns, wenn wir uns demnächst wieder in den Sporthallen sehen und gemeinsam sportlich betätigen können. Somit ist jetzt durchhalten angesagt.

Alles alles erdenklich Gute und bleibt gesund :)

10. Dezember 2020

Vereinsbetrieb bleibt eingestellt

Der 2. Lockdown ist ausgerufen.  Bis zum 10.01.2021 dürfen wir den Sportbetrieb nicht aufnehmen.
Lasst uns diese erneute Krise gemeinsam Überstehen.
Wir hoffen alle, dass wir im Januar wieder durchstarten können.

Bleibt alle gesund.

30. Oktober 2020

Vereinsbetrieb wird eingestellt

Der erneute Lockdown wurde ab Montag den 02.11.2020 bis zum 30.11.2020 ausgerufen.
Diese Regelung betrifft auch uns als Verein.
Wir dürfen nicht trainieren, die Hallen und 
Sportplätze sind alle gesperrt.

Lasst uns diese erneute Krise gemeinsam Überstehen.
Wir hoffen alle, dass wir im Dezember wieder durchstarten können.

Haltet uns die Treue und bleibt gesund.

08. August 2020

Trainingsbeginn nach den Sommerferien

In wenigen Tagen sind die Sommerferien zu Ende und wir starten alle wieder voll durch! Dann ist es uns wieder erlaubt, neben den vereinseigenen auch die städtischen Sportgeräte zu benutzen. Alle Geräte müssen nach der Nutzung desinfiziert werden. Wir weisen nochmals ausdrücklich auf die Einhaltung/ Durchführung der zur Zeit gültigen Hygienemaß-nahmen hin.

Wir gehen davon aus das alle Abteilungen das Training wieder aufnehmen. Vergewissert Euch gerne noch einmal bei den Übungsleitern, ob Eure Sporteinheiten stattfinden.

Wir wünschen euch einen guten Start, viel Spaß und bleibt alle gesund!

06. August 2020

Wirbelsäulengymnastik ab dem 13.08.2020

Nachdem die Hallen wieder nutzbar sind findet die Wirbelsäulengymnastik wieder unter anderen Vorzeichen statt. Die Teilnehmer dürfen nur noch einzeln in die Hallen eintreten. Umkleideräume, Duschen usw. können nicht genutzt werden. Die Teilnehmer kommen in Sportkleidung zur Halle. Nur die Schuhe müssen gewechselt werden. Bis zum Eingang in die Übungsstätte ist der Mund- und Nasenschutz vorgeschrieben. In der Halle muß die Schutzmaske nicht getragen werden. Der Abstand vom 2 Metern muß immer eingehalten werden. Vor dem Eintreten in die Halle tragen sich alle Teilnehmer in Anwesenheitslisten ein. Möglichst mit eigenem Schreibgerät.

03. August 2020

Mitgliederversammlung
28.09.2020

Voraussichtl findet die Mitgliederversammlung

am 28.09.2020 um 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Wartburgstraße statt. Der zuerst  geplante Termin im März konnte wegen den Corona-Auflagen nicht durchgeführt werden.

Der Zutritt zum Vereinsheim findet wie folgt statt:
nacheinander eintreten ins Vereinsheim, mit entsprechendem Mund-Nasen-Schutz und
unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern auch bei Warteschlangen eintragen in die Anwesenheitsliste

Siehe die vorläufige Agenda unten.

Mitgliederversammlung TBR

Einladung

Liebe Mitglieder,
hiermit laden wir Euch herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 ein.
Diese findet statt am:

Montag, den 28. September  2020 u im Vereinsheim an der Wartburgstraße.
Die Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.


Tagesordnung
1.            Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer
2.            Totenehrung
3.            Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
4.            Anträge zur Tagesordnung
5.            Verlesen und Genehmigung der Niederschrift der Mitgliederversammlung 2019
6.            Bericht des Vorstandes
6.1         Bericht der Tennisabteilung
6.2         Bericht der Vereinsjugend
6.3         Bericht des Vorstandes
7.            Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
7.1         Hauptkasse
8.            Haushaltsplan 2020 (Vorstellung u. Genehmigung)
9.            Entlastung des Vorstandes
10.         Wahl eines Wahlleiter/in
11.         Wahlen
11.1       Leiter/in Gremium Sportbetrieb für 2 Jahr
11.2       Stv. Leiter/in Gremium Finanzen für 2 Jahre
11.3       Leiter/in Gremium Öffentlichkeitsarbeit für 2 Jahre
11.4       2. und 3. Kassenprüfer/in
12.         Beschlussfassung über vorliegende Anträge
13.         Verschiedenes
 
Anträge zur Tagesordnung sind satzungsgemäß nach § 10 Abs.3, bis zum 21.09.2020 schriftlich beim Vorstand einzureichen.
 
Wir wünschen uns eine rege Teilnahme an der Versammlung und verbleiben mit freundlichen Grüssen.
 
Für den Vorstand                                                                             
Anja Spengler
Castrop-Rauxel, den 05.08.2020

Trainingsbeginn

04. Juni 2020
Einige Abteilungen vom TBR haben wieder ihr Training aufgenommen.
Auskunft über das Training erteilen euch die Übungsleiter.  Folgt dem Link um Kontakt mit den Übungsleitern aufzunehmen.


Neue Homepage

Endlich ist unsere neue Homepage fertig.
Die Mühe hat sich gelohnt, wir freuen uns euch hier begrüßen zu dürfen.
Hier findet Ihr alle Informationen die Ihr braucht. Falls Ihr Anregungen habt könnt ihr euch jeder Zeit bei uns melden. 

Erwin Bathke und sein sportliches Leben

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) hat einen Bericht über unser Ehrenmitglied und noch immer aktiven Erwin (85 Jahre) geschrieben. Dieser wurde im Rahmen seiner Verabschiedung aus dem Leichtathletik Ausschuss Herne nach 33-jähriger Tätigkeit veröffentlicht. Das möchten wir Euch nicht vorenthalten, somit folgt gerne dem Link um den ganzen Artikel lesen zu können.

Mitgliederversammlung TBR

Einladung

Liebe Mitglieder,
hiermit laden wir Euch herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 ein.
Diese findet statt am:

Montag, den 23. März 2020 um 19:30 Uhr im Vereinsheim an der Wartburgstraße
Die Einladung erfolgt laut §10 Abs. 2 der Satzung frist- und formgerecht.

Tagesordnung
1.            Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer
2.            Totenehrung
3.            Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
4.            Anträge zur Tagesordnung
5.            Verlesen und Genehmigung der Niederschrift der Mitgliederversammlung 2019
6.            Bericht des Vorstandes
6.1         Bericht der Tennisabteilung
6.2         Bericht der Vereinsjugend
6.3         Bericht des Vorstandes
7.            Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
7.1         Hauptkasse
8.            Haushaltsplan 2020 (Vorstellung u. Genehmigung)
9.            Entlastung des Vorstandes
10.         Wahl eines Wahlleiter/in
11.         Wahlen
11.1       Leiter/in Gremium Sportbetrieb für 2 Jahr
11.2       Stv. Leiter/in Gremium Finanzen für 2 Jahre
11.3       Leiter/in Gremium Öffentlichkeitsarbeit für 2 Jahre
11.4       2. und 3. Kassenprüfer/in
12.         Beschlussfassung über vorliegende Anträge
13.         Verschiedenes
 
Anträge zur Tagesordnung sind satzungsgemäß nach § 10 Abs.3, bis zum 15.03.2020 schriftlich beim Vorstand einzureichen.
 
Wir wünschen uns eine rege Teilnahme an der Versammlung und verbleiben mit freundlichen Grüssen.
 
Für den Vorstand                                                                             
Anja Spengler
Castrop-Rauxel, den 17.02.2020